Japan Business Knigge – O wie … Omotenashi

Von A wie Anzug bis Z wie Zuverlässigkeit: Dieses kleine ABC gibt Ihnen einen Überblick über kulturelle Eigenheiten und die wichtigsten Dos und Don’ts für Ihre Zusammenarbeit mit japanischen Geschäftspartnern.

O wie … Omotenashi

Omotenashi wird oft mit Gastfreundschaft übersetzt und ist ein Konzept, das im japanischen Kundenservice eine große Rolle spielt. Omotenashi ist exzellenter Service ohne die Erwartung einer Gegenleistung. Die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden werden antizipiert und vorausschauend erfüllt. Ein Beispiel: in Restaurants in Japan erhalten Sie, sobald Sie an Ihrem Platz sitzen, ein feuchtes Tuch und Tee oder Wasser. Je nach Jahreszeit ist das Tuch heiß oder gekühlt, der Tee heiß oder kalt. Im kalten Winter wird damit wohlige Wärme vermittelt; im heißen und schwülen Sommer erfrischende Kühle.

Foto: Sunghwan Yoon auf Flickr (Creative Commons-Lizenz)

Fragen? Gerne!

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.